Schulsozialarbeit

Beratungszeiten:

Dienstag und Donnerstag: 7:30 – 16:00 Uhr
Montag und Mittwoch: 7:30 – 13:30 Uhr (später nach Vereinbarung)
Freitag: nach Vereinbarung

E-Mail: ulrike.fullriede@obslado.de
Telefonisch über die Sekretariate erreichbar:
05145 93949 40 (Südfeld 2) bzw.  05145 93949 0 (Südfeld 6)

Ziele der Schulsozialarbeit

  • Chancengleichheit für alle Schüler*innen
  • Jede/r soll sich an der Schule wohlfühlen
  • Beratung und Vermittlung von sozialen Kompetenzen
  • Vorbereitung auf ein selbstbestimmtes Leben (z.B. eine Ausbildung, die den Interessen und Fähigkeiten entspricht)

Beratung

  • Einzelberatung mit Schüler*innen
    • Probleme in der Schule oder zu Hause, mit Eltern, Lehrer*innen oder Mitschüler*innen…
  • Gruppenberatung Schüler*innen, Erziehungsberechtigte, Lehrer*innen
    • Konflikte, Perspektiven, …
  • Vermittlung zu weiterführenden Hilfen
    • z.B. Jugendamt, Erziehungsberatungsstelle

Berufliche Orientierung

  • Beratung zu Berufsorientierung, Berufsfindung, Hilfestellung, bei der Bewerbungsmappe, Bewerbungstraining
  • Hilfestellung bei der Bewerbung an den Berufsbildenden Schulen – BBS
  • ggf. Unterstützung bei der Suche nach Betriebspraktikumsplätzen in der 8. und 9. Klasse

Vernetzung, Kontakte, Organisatorisches

  • Schnittstelle für Vernetzung mit der Agentur für Arbeit, Jugendamt, Jugendhilfe und Jugendzentrum, BBSen, Gesundheitsamt, Samtgemeinde, Arbeitgebern
  • Zusammenarbeit mit der Fachbereichsleitung Wirtschaft
  • Koordination mit der Berufseinstiegsbegleitung
  • Teilnahme an Arbeitskreisen, z.B. aus Wirtschaft und weiterführenden Schulen