Corona Tagebuch, Teil II

Hier finden Sie den zweiten Teil unseres Corona-Tagebuchs, in dem wir Informationen und Ereignisse vom 22.04. bis zum 28.04.2002 gesammelt haben.

Erster Schultag für die Abschlussklassen am 27. und 28.04.2020
Liebe Schülerinnen und Schüler,
die meisten von euch kannten den passenden Eingang (A, B, C oder D) und vor den Eingängen wart ihr wirklich „bombe“: Diszipliniert, freundlich und ruhig wartetet ihr in der „1,50 m – Schlange“ auf Einlass! Ich persönlich war wirklich angenehm überrascht, wie gelassen ihr mit dieser sonderbaren Situation umgehen konntet.
Aus dem Unterricht kamen die Lehrkräfte zufrieden zurück. Ich habe keine einzige wirklich negative Rückmeldung erhalten! Es muss also fast überall eine angenehme Lernatmosphäre geherrscht haben.
Vielen Dank an euch!
bac

Äußerungen:
„Es ist wirklich schön,  wieder hier zu sein.“
„Es war schön, mal wieder zu unterrichten.“
„Gut vorbereitet, gut organisiert. Danke!“
„Es war schön, die eigene Klasse zu sehen und zu unterrichten. Tolle Orga des Schulleitungsteams.“
„… endlich wieder strahlende Gesichter …“
„Ich kann kein Mathe.“


25.04.2020: Info für alle Eltern
Achtung: Wir verschicken keine Elternbriefe mit der Post! Stattdessen nutzen wir die Mailadressen Ihrer Kinder.
Wollen Sie die Mails direkt erhalten, schicken Sie uns bitte Ihre Mailadresse an 
elternverteiler@oberschule-lachendorf.de . (Dann baue ich einen Verteiler auf.)

25.04.2020: 
Wichtige Infos für Eltern der Abschlussklassen zum Unterrichtsbeginn am 27.04.2020 bzw. 28.04.2020
Liebe Eltern, folgen Sie bitte dem Link zum Elternbrief für die Abschlussklassen, danke!
Weitere Infos: Raumpläne – Auszug aus Hygieneplan – 

22.04.2020: Brief an alle Eltern

18.04.2020 – wichtige Informationen aus dem Kultusministerium 
Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,
ich hoffe, es geht euch/Ihnen allen gut und ihr meistert/Sie meistern diese ungewöhnliche Situation bestmöglich.
Mit Sicherheit habt ihr / haben Sie in den letzten Tagen gespannt verfolgt, welche Beschlüsse bezüglich des Wiederbeginns des Unterrichts getroffen werden. Die wichtigsten Informationen finden Sie nun hier:
Ein Schreiben des Kultusministers Grant Hendrik Tonne vom 17.04.2020 gliederte ich in drei Teile, die sich jeweils in einem neuen Fenster öffnen lassen: 
Brief KM Tonne an Eltern, Schülerinnen und Schüler
Lernen zu Hause: Tipps für Eltern
Lernen zu Hause: Tipps für Schülerinnen und Schüler

Infos zum Wiederbeginn des Unterrichts: 
Die Abschlussklassen kommen am
27.04.2020 (10.1, 10.2, 10.3, 10.7) bzw. am
28.04.2020 (9.4, 9.5., 9.7, 10.4)
zum ersten Mal wieder in die Schule! Der Unterricht findet in 
kleineren Lerngruppen statt, um den Mindestabstand zu gewährleisten. Daher werden pro Klasse mehrere Unterrichtsräume benötigt, so dass es einen Wechsel von Unterrichtstagen in der Schule und Homeschoolingtagen geben wird. Gebäude und Räume werden noch bekannt gegeben. (Übersichtsplan)
18.05.2020 bzw. 19.05.2020: Klassen 8.4, 8.5, 8.6, 9.1, 9.2, 9.3, 9.6
Evtl. 25.05. bzw. 26.05.2020: Klassen 7.1, 7.2, 7.4, 7.5, 7.6, 7.7, 8.1, 8.2, 8.3, 8.7
Evtl. 03.06.. bzw. 04.06.2020: Klassen 5.1, 5.2, 5.3, 5.4, 6.1, 6.2, 6.3, 6.4

„Lernen zu Hause“ ab 22.04.2020:
Die Nichtabschlussklassen, die erst ab Mitte bzw. Ende Mai bzw. Juni am Unterricht in der Schule teilnehmen, werden weiterhin zu Hause mit Unterrichtsmaterial versorgt. Das verbindliche „Lernen zu Hause“ beginnt am Mittwoch, 22.04.2020, die Klassenlehrkräfte werden den Schülerinnen und Schülern Informationen und entsprechendes Material zukommen lassen.
Bitte arbeitet zu Hause gewissenhaft und fleißig, damit wir diese besondere Zeit auch schulisch bestmöglich überstehen. Bedenkt, dass das beim häuslichen Lernen erworbene Wissen nach Wiederaufnahme des Unterrichts durch kurze Tests, Lernzielkontrollen oder mündliche Abfragen überprüft werden kann. 

Anweisungen / Hausaufgaben an die Schülerinnen und Schüler:
Schaut bitte täglich auf unsere Schulhomepage, hier findet ihr aktuelle Informationen und Hinweise.
Ruft täglich eure Mails ab. 
Passt weiterhin gut auf euch auf!