Infos zur aktuellen „Corona-Lage“:

14.07.2020: Brief der Schulleitung

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler, 

mit der Zeugnisausgabe endet für die Schülerinnen und Schüler das Schuljahr 2019/2020 und es beginnen sechs Wochen Sommerferien. Damit geht ein zweites Halbjahr zuende, das für uns alle – für euch SchülerInnen, für uns Lehrkräfte und natürlich auch für die Eltern – sehr ungewöhnlich und damit auch sehr anstrengend war. In der aktuellen Corona-Situation ist es völlig verständlich, aber irgendwie auch unbefriedigend, dass niemand von uns weiß, wie es nach den Sommerferien weitergehen wird. Das Kultusministerium (KM) will diesbezüglich zwei Wochen vor Ende der Sommerferien eine Entscheidung treffen, diese Entscheidung müssen wir abwarten.  
Im Moment planen wir mit „Szenario A“, das Infektionsschutz und größtmögliche „Normalität“ als Ziel hat:

  • Alle Schülerinnen und Schüler werden an jedem Tag in ihrer Klasse beschult.
    Aufgrund unserer Versorgung mit Lehrerstunden gehen wir im Moment davon aus, dass kein Ganztagsunterricht stattfinden wird und wir jede Klasse voraussichtlich 28 bis 30 Wochenstunden unterrichten werden.
  • Das Abstandsgebot wird innerhalb der Klassengemeinschaft und des Schuljahrgangs praktisch „aufgehoben“. („Kohortenprinzip“ laut KM)
  • Die Hygieneregeln (Händehygiene, Niesetikette, Verzicht auf Berührungen, …) werden eingehalten.
  • Kann der 1,50m-Abstand zu Personen anderer „Kohorten“ nicht gewahrt werden, ist eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Dies wird die Gänge und Flure und ggf. auch den Pausenhof betreffen.
  • Grundsätzlich können laut KM alle wieder in der Schule sein. Allerdings dürfen Schülerinnen, Schüler und Lehrkräfte, die nach aktueller Regelung zur Risikogruppe gehören, auf eigenen Wunsch im Home-Office bleiben. In diesem Fall müssen aber nunmehr auch die SchülerInnnen ein ärztliches Attest vorlegen.

Um über das genaue Prozedere zu Schuljahresbeginn informieren zu können, ruft ihr Schülerinnen und Schüler zusammen mit euren Eltern bitte an jedem der letzten drei Sommerferientage die iServ-Mailadresse ab.
Die wesentlichen Informationen werden wir auch auf unsere Schulwebseite stellen.

Viele liebe Grüße und erholsame Sommerferien,

Infos für die letzten beiden Schultage
Dienstag, 14.07.2020:
Jahrgang 7, 8 und 9: Die a-Gruppen haben ihren letzten Schultag und erhalten Zeugnisse. 
Jahrgang 5 und 6: Die b-Gruppen haben ihren letzten Schultag und erhalten Zeugnisse.

Mittwoch, 15.07.2020:
Jahrgang 7, 8 und 9: Die b-Gruppen haben ihren letzten Schultag und erhalten Zeugnisse.
Jahrgang 5 und 6: Die a-Gruppen haben ihren letzten Schultag un erhalten Zeugnisse.

Anweisungen an die Schülerinnen und Schüler:
Schaut bitte auch in den Ferien auf unsere Schulhomepage, hier findet ihr aktuelle Informationen und Hinweise. Ruft eure Mails ab. 
Passt gut auf euch auf!

Wer ist wann im Juli in der Schule? (Übersicht aller Klassen)

Abschlussfeier … anders, aber dennoch festlich – und das in achtfacher Ausführung

Abschluss im Corona-Jahr, eine Zeit, die so ganz anders ablief, als es sich die AbsolventInnen erträumt hatten. So hatten sie bereits auf ihre Mottowoche, das Zelten, den Umzug und die Disco verzichten müssen. Glücklicherweise wurden die Weichen für eine offizielle Entlassung rechtzeitig gestellt, so dass die Abschlussfeierlichkeiten an der Oberschule Lachendorf am Donnerstag, dem 02.07., und am Freitag, dem 03.07.2020, im mit Sternballons und Blumen festlich geschmückten Forum doch noch stattfinden konnten.

„Abschlussfeier … anders, aber dennoch festlich – und das in achtfacher Ausführung“ weiterlesen