Corona Tagebuch, Teil I

Hier finden Sie den ersten Teil unseres Corona-Tagebuchs, in dem wir Informationen und Ereignisse der vergangenen Wochen gesammelt haben.

09.04.2020 – Brief des Kultusministers an die Lehrkräfte:
In der nächsten Woche (also nach Ostern) wird entschieden werden, „ob und wie die Schule ab dem 20. April wieder beginnen kann.“ Hier geht es zu Auszügen, die für euch SuS wichtig sind.

07.04.2020: 
In der Notbetreuung entstanden die Osterhasen.  

Entsprechend wurde das Monatsbild für den April mit einer der beiden Abbildungen gestaltet. 

03.04.2020: 
Lö hatte Schulleitungsdienst und dekorierte wieder einmal. Er ergänzte die Fensterfläche des Forums um folgende Zeichnung:

30.03.2020 – Du bist 13? Dann wäre der folgende Wettbewerb evtl. etwas für dich?
Das NLQ veranstaltet gemeinsam mit dem LUMIX Festival der Hochschule Hannover einen digitalen Fotowettbewerb für Schülerinnen und Schüler zum Thema: „Was macht Ihr zuhause?“ Infos zum Wettbewerb

27.03.2020 – Info aus dem KM:
„Die Abschlussprüfungen … beginnen am 20.05.2020. “ (Anmerkung Bac: Übt bitte trotzdem auch jetzt weiter!)
Mi., 20.05.2020: Deutsch
Di., 26.05.2020: Englisch
Do., 28.05.2020: Mathematik 
Eine Bewertung der Lage bezüglich der Prüfungstermine findet nach den Osterferien statt.
Hier geht es zu Auszügen aus der Verordnung des KM vom 27.03.2020.

25.03.2020: 
Lö dekorierte heute eine Fensterfläche:

21.03.2020 – Notbetreuung:
Wir erweitern den Umfang der Notbetreuung. Infos finden Sie hier:  Notbetreuung:
Um uns die Organisation zu erleichtern, sollten Sie Ihr Kind bitte am Vortag anmelden, danke! (Anruf 05145 939490 oder Mail an die Schulleitung, zum Beispiel über das Kontaktformular.) 

19.03.2020: 
Die japanische Kirsche blüht! Morgens um halb zehn ist die Welt doch irgendwo noch in Ordnung?

18.03.2020 – Linktipps für Schülerinnen und Schüler:
Radioangebot des NDR

17.03.2020 – Info an die Eltern:
Die Klassenfahrten (5.1, 5.2, 5.3, 5.4, 7.4, 7.7, 9.4, 9.5, 9.7) finden nicht statt. Bitte tätigen Sie  keine Überweisungen mehr.

17.03.2020 – Info an die Schülerinnen und Schüler:
Einige Lehrkräfte verschickten Aufgaben, ruft eure Mails ab. 

16.03.2020:
Heute ist der erste „Corona-Tag“: Es sind keine Schülerinnen oder Schüler und nur wenige Lehrkräfte in der Schule. Das Schulleitungsteam tagte mit dem Schulpersonalrat und besprach, wie es weitergehen könnte.