DELF-Prüfungen 2020

Angesichts der auf dem Arbeitsmarkt zunehmenden Bedeutung guter Fremdsprachenkenntnisse in mindestens zwei Fremdsprachen bietet unsere Schule den Schüler*innen der 9. und 10. Klassen, die das Fach Französisch belegt haben, die Möglichkeit zum Erwerb eines offiziell international anerkannten Sprachendiploms: DELF (Diplôme d’études en langue française).

Es wird vom französischen Kultusministerium koordiniert und unterzeichnet und in Niedersachsen führt die Volkshochschule die Prüfungen durch.

Seit sieben Jahren findet die Arbeitsgemeinschaft DELF bei uns an der Oberschule statt. Hier können sich die Schüler*innen auf die Prüfung vorbereiten.

Die DELF Prüfung 2020 fand in der VHS Celle am 25 Januar statt.  Elf Schüler hatten sich dafür angemeldet, sie haben alle bestanden, herzlichen Glückwunsch! (To)